BfV-Fußballschule 2020

Auch 2020 hat die Jugendleitung der TSG-Fußballabteilung eine BFV-Fußballschule angeboten. Hier die Rückmeldung des Haupt-Organisators Mike Vögele:

Es ist auch heuer wieder sehr gut angekommen, die Kinder hatten sowohl Spaß als auch viel Zeit zum Trainieren und Spielen. Und das, obwohl das Wetter leider nicht mehr ganz so gut war; es scheint, auch Kinder mögen das sogenannte "Fritz-Walter-Wetter".
Aber der Reihe nach: am Freitag war es sonnig und ich hab mir einen Sonnenbrand eingefangen ;-). Erst kurz vor Schluss zog ein Gewitter mit starkem Regen auf, dem wir aber durch einen Spurt zum Sportheim entkommen sind. Die Kinder haben von Anfang an super mitgemacht und zum Ende wollten sie gar nicht aufhören zu spielen.

Zur Mittagspause war das BRK Undorf mit einem Rettungswagen (BRK Undorf) vor Ort und hat den Kindern den Rettungsdienst und die diversen Funktionen vorstellt.

Der Samstag war, entgegen allen Vorhersagen, trocken. Nur die letzte Stunde hat es ein bisschen genieselt, aber das war den Kindern egal und wir haben bis zum Schluss unser Programm durchziehen können.

Der Sonntag war dann schon zu Beginn nass und ab etwa halb elf hat es stärker geregnet. Wir haben dann unsere Übungseinheit trotzdem zu Ende gemacht und sind ohne Spielform ins Sportheim. Meine Helfer haben Handtücher und trockene Sachen (aus dem Trikotfundus der TSG) besorgt, so dass anschließend jedes Kind trockene Kleidung anhatte. Nach ein paar lustigen Fußballclips haben wir ein Fußballquiz gemacht. Während dem Essen hat es zu regnen aufgehört, so dass wir nochmal gute zwei Stunden ohne Niederschlag auf den Platz konnten. Kurz vor dem nächsten Platzregen sind wir wieder ins Sportheim und haben die Fußballschule mit einer Runde Bingo beendet.

Mein Eindruck war, dass es den Kinder sehr viel Spaß gemacht hat. Und ich bin natürlich gespannt auf das Feedback der Eltern.

Mein Team bei der TSG war wieder total klasse. Wie die auf das schlechte Wetter mit Handtüchern und trockenen Sachen reagiert haben, das Essen vorbereitet und ausgegeben, die Snacks, das Obst und die Getränke immer bereit hatten, auch das verdient einen Daumen hoch.

Zum Orga-Team gehörten: Lukas Scherübl, Johannes Spangler, Tim Eichenseer (Training); Barbara Vögele, Cindy Ihlow, Lena Ihlow, Luca Eisvogel (Verpflegung/Betreuung/Fotos); Roland Eichenseer und Andreas Vögele (Grillen und Mittagsprogramm).

Ich denke wir werden nächstes Jahr wieder eine BFV-Ferienfußballschule veranstalten ;-)

Mike Vögele
Jugendleiter Fußball

Zurück