Nikolausfackelwanderung 2019

Bereits zum 24. Mal fand die Nikolausfackelwanderung für alle Kinder und Jugendliche der VG Laaber zur Hademarburg statt.

Veranstalter war die Vereinsjugendleitung in Zusammenarbeit mit den Volleyballmädchen und der Fußballjugend der TSG Laaber.

Am Freitag, den 6. Dezember 2019, wurden die Fackeln beim Treffpunkt an der Hauptschule an Kinder und Jugendliche ausgegeben. Diese wurden – wie bereits in den vergangenen Jahren- vom Werbedreieck Laaber-Deuerling-Brunn gespendet.

Der Fackelzug (insgesamt 170 Kinder, Jugendliche und Erwachsene) führte ab der Hauptschule durch den historischen Ortskern hinauf zur Burg, wo sich die Volleyballmädchen und die Fußballjugend um das leibliche Wohl kümmerten. Es gab Kinderpunsch, Glühwein, Lebkuchen, Bratwurstsemmeln und Knackersemmeln.

Für die musikalische Umrahmung auf der Burg sorgten die Jungen Wilden aus´m Labertal, wo bereits 50 weitere Personen (Kleinstkinder mit Eltern, Großeltern und Helfer) auf die Teilnehmer des Fackelzuges warteten.

Ein paar Kinder begrüßten den Nikolaus mit Gedichten. Der Nikolaus hatte natürlich wieder für jedes Kind und für alle Jugendlichen eine Kleinigkeit mitgebracht.

Zurück