Hermann Forster zum 75. Geburtstag ausgezeichnet

Hermann Forster, Urgestein der TSG Laaber, feiert seinen 75. Geburtstag

Coronabedingt in kleinem Kreise konnte der 1. Vorsitzende der TSG Laaber, Hans Motzer, dem Vereinsehrenjugendleiter Hermann Forster zu seinem 75. Geburtstag gratulieren. Seit 1960 Mitglied beim SV und ab 1969 in der TSG brachte sich Hermann Forster als Spieler, Trainer, Betreuer, Jugendleiter und Ehrenamtsbeauftragter im Sportverein ein. In den letzten Jahren legte er in gewohnt akribischer Art und Weise das elektronische Archiv der TSG mit Tausenden von Bildern und Zeitungsartikel an. Als kleines Zeichen der Wertschätzung und als Dank für seinen grossartigen Einsatz für den Verein überreichte der TSG-Vorsitzende die BLSV-Urkunde für 60jährige Mitgliedschaft und die Ehrenmedaille der TSG. Unser Bild zeigt den Jubilar Hermann Forster (rechts) und den 1. Vorsitzenden der TSG Laaber Hans Motzer. (Foto und Text TSG Laaber)

Zurück