Ehrungen 2021

 

TSG ehrt ihre Mitglieder für besondere Leistungen und langjährige Mitgliedschaft

Nachdem eine Ehrung für besondere Leistungen und langjährige Mitgliedschaft wegen der Pandemie-Einschränkungen schon länger nicht möglich war, möchte die TSG Laaber das Versäumte nachholen und sich bei ihren Mitgliedern für besondere Leistungen und die langjährige Treue zu unserem Sportverein bedanken. Deshalb haben wir beschlossen, verdiente und langjährige Mitglieder zu einen gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen auf der Sportheimterrasse in Laaber einzuladen. Dieser Ehrennachmittag findet am Samstag, den 24. Juli 2021 ab 16.00 Uhr statt. Die Laabertaler Musikanten und die Jungen Wilden aus dem Laabertal (beides Abteilungen der TSG) spielen zur Unterhaltung auf. Alle Getränke sind frei und die Vereinsjugend bedient die Gäste, sodass wir alle Corona-Beschränkungen einhalten können. Die zu ehrenden werden persönlich eingeladen. Leider kann keine öffentliche Veranstaltung stattfinden, an der auch Gäste teilnehmen könnten.

Weiterlesen …

Hermann Forster zum 75. Geburtstag ausgezeichnet

Anlässlich seines 75. Geburtstages wurde der Ehrenjugendleiter der TSG Hermann Forster vom Vorsitzenden Hans Motzer besonders ausgezeichnet. Er würdigte die besonderen Verdienste von Jimmy für den Verein und überreichte neben einer Urkundes des BLSV für 60 Jahre Mitgliedschaft die Ehrenmedaille der TSG.

Weiterlesen …

Volleyball-Herren streichen die Segel

Laaber. Für die beiden Abteilungsleiter der Volleyballabteilung Rudi Kolb und Hans-Jürgen Gibis ist es ein Dajavu. Bereits vor 20 Jahren waren die beiden gezwungen, die Herrenmannschaft der TSG-Volleyball-Abteilung wegen Personalmangels abzumelden - jetzt ist es wieder so weit. Die Volleyball-Herren wurden aus dem Spielbetrieb genommen.

Die Herrenmannschaft der TSG-Volleyball-Abteilung ist Geschichte. Spielermangel zwang die Abteilungsleitung, die Mannschaft aus dem Spielbetrieb zu nehmen.

Weiterlesen …

TSG bei Netzwerktreffen

"Hauptamt stärkt Ehrenamt" - diese Aktion des Landratsamtes Regensburg, die Teil einer bundesweiten Aktion zur Stärkung des Ehrenamtes ist, hat auch die TSG Laaber als Teilnehmer ausgewählt. Der Coaching-Termin für den mitgliederstärksten Laaberer Verein ist zwar erst Ende Oktober, aber bereits jetzt hat der Verein sich in das neu gegründete Netzwerk eingeklinkt.

Weiterlesen …