Sportabzeichentag 2015

Sportabzeichentag 2015

Trotz widriger Wetterbedingungen zogen die Verantwortlichen der TSG-Breitensportabteilung ihren Sportabzeichentag durch. Immer wieder einsetzender Regen machte die Abnahme der Leistungen schwierig, nachdem die Laufbahn rutschig wurde. Dennoch kamen die üblichen Unverzagten und trotzen den schlechten Verhältnissen dennoch ordentliche Leistungen ab. Nachdem Martin Dechant mit seiner Fußballjugend anmarschiert kam, waren die meisten Teilnehmer in der Altersklasse von zehn bis elf Jahre (immerhin sechs Teilnehmer). Die jüngste Teilnehmerin war dagegen die gerade erst sieben Jahre alte Lea Schmid. Jedes Jahr mit am Start ist Vorsitzender Hans Motzer, der gemeinsam mit Heinz Stienen zugleich die ältesten Teilnehmer waren. Insgesamt zählte Organisatorin Christine Kamann 17 Erwachsene und 15 Jugendliche am Start. Ihr besonderer Dank galt wieder den zahlreichen Helfern aus der eigenen Breitensportabteilung und von der Vereinsjugend, die gemeinsam für einen reibungslosen und harmonischen Ablauf sorgten. Am 2. Juli trifft man sich von 17 Uhr bis 19 Uhr im Beratzhausener Freibad zur Abnahme der Schwimmdisziplinen. Diese können aber auch jederzeit bei einem Bademeister abgelegt werden, betont Kamann. Im Herbst werden dann die erfolgreichen Sportler ihre Sportabzeichen überreicht bekommen.